28. Juli 2015 2 28 /07 /Juli /2015 15:41
Jazzburner am 22. August 2015 im H&H

Jazzburner am 22. August 2015 im H&H

19mal Live-Musik für einen einmaligen Eintritt von 5 Euro - wo gibt’s denn so was? Natürlich bei der 6. Auflage der 7 Mountains Music Night am Samstag, dem 22.8.2015. Von 20 Uhr bis Mitternacht gibt es Musik verschiedenster Stilrichtungen - das Ganze in 14 Kneipen, Cafés, Bars, Hotels und Restaurants sowie einem Bootshaus und einer alten Industriehalle in Bad Honnef und Königswinter.

Die H&H Wein- und Bierwirtschaft in der Rheinallee 10 in Königswinter ist auch dieses Jahr als Location wieder mit dabei. Ab 20 Uhr tritt das Trio "Jazzburner" aus Köln auf.

Jazzburner ist ein Trio, bestehend aus Adrian Kuban-Maruszczyk/Bass, Christoph Stupp/Keyb./Piano und Jochen Börner/Drums/Vox. Die drei Musiker spielen Jazzstandards aus dem Realbook auf ihre eigene Art.

Die Profimusiker kennen sich seit über 20 Jahren und haben in verschiedenen Formationen immer wieder mal zusammen gespielt. Bei einer Weihnachtsfeier kam ihnen der Gedanke, ihre eigenen, frei arrangierten Versionen verschiedener Jazzstandards für eine CD zu produzieren und damit auf Tour zu gehen.

Hier gibt´s aktuelle Hörproben von Jazzburner.

Alle sonstigen Informationen zur Musiknacht finden sich auf 7MMN.

Diesen Post teilen

Artikel von Jürgen Lange - in Live-Musik im H&H
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Wir freuen uns auf Sie!

H&H Wein- und Bierwirtschaft

53639 Königswinter | Rheinallee 10

Telefon 02223 909085

info@huhkoenigswinter.de

Öffnungszeiten

Täglich ab 15 Uhr

Sonn- & Feiertage ab 11 Uhr

Dienstag Ruhetag

H&h Schlagworte

H&H Events

LIVE MUSIC & MEHR 2017

25. Mai (Christi Himmelfahrt)

Brackelsberg & Müllenschläder

27. Oktober

MeoNeo

24. November

Papa Tom´s Jazz GmbH

29. Dezember

Brackelsberg & Müllenschläder

H&H Küche

Alle Gerichte finden Sie auf unserer Speisekarte, die täglich wechselnden Angebote auf der Infotafel in unserem Restaurant. Guten Appetit!

H&H Public

Kundenbewertungen bei yelp

(vormals Restaurant-Kritik)

restaurant_kritik.jpg